CORDYCEPS UNILATERALIS

Cordyceps Unilateralis ist ein parasitischer Pilz. Dieser befällt Ameisen und manipuliert deren Verhalten, so das der Wirt keine Kontrolle mehr über seinen Körper hat. Die Ameise klettert auf einen erhöhten Punkt (z. B. einen Ast) um sich festzubeißen und zu sterben. Aus dem Genick wächst daraufhin ein schlanker Pilzfruchtkörper, der Sporen in die Umgebung entlässt, um andere Ameisen zu infizieren.