GORILLA ein illustriertes Sachbuch

GORILLA ist ein illustriertes Sachbuch über die verschiedenen Gorillaarten und soll mit dem Inhalt und der Gestaltung dieses Buches Tierliebhaber und Tierschützer anzusprechen, die sich über unsere Artverwandten informieren möchten. Die Altersgruppen die ich damit erreichen möchte, sind ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Textpassagen werden informativ aber überschaubar gehalten und sollen gut verständlich sein für Jung und Alt.
Mit den reichhaltigen Illustrationen bietet das Werk eine Darstellungsweise der Tiere, die durch reine Fotografie nicht möglich wäre und soll die wissenschaftlichen Inhalte verständlich vermitteln und anschaulich näherbringen. Die darin enthaltenen gängigen Themen sind: Geographische Herkunft, Anatomie, Verhaltensweisen und Ernährung. In GORILLA finden sich zusätzliche Themen wie die Geschichte der Gorillas, Auswirkungen auf Kultur und Medien, bekannte Gorillas sowie Forscher und Forscherinnen, Schutzbemühungen und Gefahren für diese vom Aussterben bedrohte Tierart. Diese Inhalte können dem Leser einen tieferen Einblick in die Welt der Gorillas gewähren, als es eine klassische Beschreibung vermag.

Eine Übersetzung ins englische und französische ist angedacht sobald der Inhalt dieses Sachbuches fertig gestellt wurde.

Information für Verlage:

Die Infobroschüre zu meinem Sachbuch können sie hier als PDF erhalten.
Wenn sie interessiert sind an dieser Arbeit, freue ich mich auf ihre Kontaktaufnahme!

Wusstest Du, dass der Unterschied im Erbmaterial zwischen Menschen und Gorillas bei nur 1,6% liegt?
Oder das der Biss eines Gorillas stärker ist als der eines großen, weißen Hais?
GORILLA ist das erste Sachbuch in dieser Form, das sich so ausgiebig mit diesen sanften Riesen beschäftigt. Der Leser kann die faszinierende Welt dieser außergewöhnlichen Tiere dank umfangreicher Illustrationen bewundern. Mit allerhand Informationen bietet es die Möglichkeit sich, auf 84 Seiten, über Gorillas zu erkundigen und eröffnet mitunter einen tieferen Einblick in die Geschichte dieser Primaten und ihrer Präsenz in unserer Kultur.

So faszinierend unsere Artverwandten sind, gibt es bisher kein Werk, das sich diesen Tieren so umfangreich auf visuelle Art und Weise widmet.
Dieses Buch ist für Kinder und Jugendliche genauso wie für Erwachsene, die sich über Gorillas informieren möchten, geeignet.

 

Was ist der Inhalt dieses Sachbuches?


ÜBERSICHT über die Population und Verbreitung der vier verschiedenen Gorilla-Arten. Hintergrundinformationen und geschichtliche Begebenheiten über die Entdeckung und Erforschung der Gorillas werden zusammengefasst und visuell aufbereitet.


ANATOMIE der Gorillas wird illustrativ dargestellt und die anatomischen Unterschiede im Vergleich zum Menschen, sowie zwischen den vier verschiedenen Unterarten der Gorillas, werden erläutert.


SOZIALE STRUKTUREN, HIERARCHIEN UND VERHALTENSWEISEN inklusive der Kommunikation und Sexualität werden erklärt und anhand von Beispielen näher gebracht.


ERNÄHRUNG und Ernährungstechniken unserer Artverwandten:
Was essen Gorillas und wie ist das Nahrungsverhältnis zwischen den vier Arten?
Wie beeinflusst der unterschiedliche Lebensraum die Nahrungsbedingungen?


BEDROHUNGEN für die Lebensräume und die Existenz der Gorillas.
Die vier Hauptgefahren (Haltung & Jagd, Wissenschaft, Brandrodung) werden erklärt und laufende Schutzbemühungen aufgezeigt.


BERÜHMTE FORSCHER*INNEN UND GORILLAS (real & fiktional) werden durch ein Portrait und eine kurze Beschreibung anschaulich vorgestellt.

 

Hier ein paar Auszüge aus dem Buch: